Willkommen

Dies ist die Athletenseite des Leichtathleten Benjamin Fritzsch aus Dortmund. Er ist DLV- und DBS-Startpassinhaber. Er startete vom 01.01.2018 bis zum 28.02.2020 im Dress der LG Olympia Dortmund (Leistungssport) und wird beide Startrechte für den SuS Phönix Bielefeld 09 e.V. (Parasport seit 2017 / DLV ab 28.11.2020) weiterführen.

Hier erfährt der Besucher alles über den dreifach amtierenden Deutschen Rekordhalter in der Wettkampfklasse T48 des Deutschen Behindertensportverbandes, im Hochsprung sowie über 1.500 m in der Halle und im Marathonlauf. In 2020 sicherte er sich in Erfurt 6 DM-Titel in der M40 im DBS über 60 m, 200 m, 400 m, 3.000 m, im Speerwurf und Standweitsprung.

Nach zwei DM-Medaillen in Silber (2017 und 2018) wurde er Deutscher Meister im 10-km-Straßengehen in der AK M35 (2019) und am 14. Dezember im Goldsaal der Stadt Dortmund mit der Sportplakette 2019 ausgezeichnet. Ende Februar 2020 folgte dann die erste DM-Goldmedaille in der Halle bei den 19. Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt über 3.000 m Bahngehen in der M40.

Aktuell betreibt er Leichtathletik in all seinen Facetten vom 100-m-Lauf bis zum 1.500-m-Lauf, den Mehrkampf und das Sportliche Gehen.